<33

Ich glaub, ich bin verknallt <33 das is irgendwie voll tollig & doch voll deprimierend.

Es gibt sooo viele Nachteile. Doch was soll ich gegen Gefühle machen? töten, erwürgen, verprügeln, ignorieren?! auch keine Lösung.

iwie isser ja süzz xD

 

scheiße wasn los mit mir oO

ruhig nessa, alles wird gut

Nachteile:

1. Er wohnt zu weit weg (ca. 40km von hier, gut das geht noch grad so, trotzdem)

2. Er hat eine zu gute Beziehung zu meiner Schwester! Die beiden vertrauen sich so gut wie alles an, das kotzt echt ma

3. Er kifft!!!

4. Ich kenn ihn nich so gut (noch nich), ich weiß nich inwiefern ich ihm vertrauen kann (siehe punkt 3 zb, grummel) & naja...

5. dann noch so kleinigkeiten... die mich nich ganz soo stören aber es addiert sich halt dadurch alles: ich hör ganz andere musik als er (ich hör punk, rock etc und er SCHRANZ, äh hallo? das kann ja nix werden xD), ich mach ganz andere dinge gerne als er, zb hab ICH wenigstens ein paar hobbies xDD

6. Er ist der Bruder vom Freund meiner Schwester und die beiden sind fett miteinander verstretten... Weiß nich, will keinen Stress mit M. haben.

 

Vorteile:

1. Er is sooo süß

2. Wir haben viel spaß miteinander, wir verstehen uns

3. Iwie hab ich den Eindruck dass er viel für mich tun würde... 

4. Er hat humor, was ich echt sehr mag & schätze... Die Art haben nich viele

------------------------------------------------------------------------

Das bedeutet es steht 6:4 für die Nachteile  *seufz* un nu? 

Muss ihc mir wohl alles noch überlegen

Für Tipps bin ich immer dankbar <33

GLG, Nessa 

31.3.08 04:22

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Audrey / Website (23.4.08 12:45)
Hallöchen Liebes!

Das freut mich ja, was ich da lese! Übers Verliebt-Sein sollte man sich doch freuen! Genieß das Gefühl...

Ich weiß nicht, ob ich dir den Tipp geben kann, den du gern hören würdest. Lass es langsam angehen und wart ab, was sich so ergibt. Lernt euch besser kennen und findet raus, was ihr so gemeinsam habt. Unternehmt viel zusammen und dann wirst du schon merken, ob dich die "Nachteile" stören. Du musst ja schließlich nicht nur die Anzahl gegeneinander abwiegen, sondern die Wichtigkeit! (;
Mein Freund wohnt auch etwa so weit weg und wir sehen uns nur am Wochenende, aber das macht überhaupt nichts aus. Klar, das ist nicht optimal, aber dafür auf eine Beziehung verzichten??
Versuch doch mal rauszufinden, was er darüber denkt. Vielleicht kann er dich auch überzeugen! (;


Liebe Grüße!
Audrey

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen